Alle Tage Feiertage – Besondere Tage auf einen Blick

365 mal, für alle Tage im Jahr, viele besondere Gelegenheiten und Anlässe zum Feiern und Gedenken, zum Nachdenken oder einfach zum Spaß haben.
Im Menü sind die verschiedensten Gedenk- und Feiertage zu finden, von A – Z oder auch als „Anlässe nach Themen“ und als „Ereignisse im Kalender“ nach den Monaten im Pulldown-Menü geordnet von Januar bis Dezember und von Neujahr bis Sylvester.

Der aktuelle Monat
< Juni 2024 >
MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
          1Sommeranf.Sommeranf.Meteorologisch beginnt der Sommer immer am 1. Juni. Damit gehören die 3 wärmsten Monate Juni, Juli und August zum Sommer. Einfach deshalb, weil es sich statistisch mit vollen Monaten leichter rechnen lässt. SchweitzerSchweitzerDer 1. Juni wurde von den Albert- Schweitzer-Kinderdörfern und Familienwerken als Albert-Schweitzer-Tag initiiert. Der Tag und dieses Datum stehen für die nach ihrem Namensgeber benannte Kinderschutzorganisation. Der Theologe, Organist, Philosoph und Arzt hatte sich dem Dienst am Menschen verschrieben und sein Motto lautete: „Ich bin ein Leben, das leben will inmitten von Leben, das leben will.“ MilchMilchDie Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisationen der Vereinten Nationen, auch Welternährungsorganisaton, und der Internationale Milchwirtschaftsverband organisieren einmal im Jahr, meistens am 1. Juni den Weltmilchtag, um für den Konsum von Milch zu werben. Der Weltmilchtag ist aber nicht zu verwechseln mit dem Weltschulmilchtag, der am letzten Mittwoch im September stattfindet. KinderKinderAm 1. Juni ist Internationaler Kindertag. Nach Muttertag und Vatertag stehen damit an diesem Tag deutschlandweit die Kinder an erster Stelle. Dieser Tag wurde bereits 1950 in der ehemaligen DDR begangen. Die Ziele sind dieselben wie die des Weltkinder-tages, der in Deutschland traditionell am 20. September gefeiert wird. BauernBauernDer Welt-Bauerntag am 1. Juni jeden Jahres ist ein Gedenktag, der auf Beschluss der Vollversammlung der Vereinten Nationen im Jahr 2000 erstmals ausgerichtet wurde. An diesem Tag wird daran erinnert, dass letztlich Bauern und Landwirte für die Erzeugung von Lebensmitteln für die Gesellschaften sorgen. Der Tag ist wie andere Gedenktage auch Anlass, die Erfolge und Leistungen der Völkergemeinschaft in der Vergangenheit zu erinnern und zu würdigen, Lösungen für aktuelle weltweite Probleme zu suchen, Aufmerksamkeit für Zukunftsthemen zu schaffen und möglichst viele Menschen zu Engagement zu motivieren. 2DonutsDonutsDer erste Freitag im Juni wird in den USA alljährlich als Nationaltag des Donut gefeiert. Ein amerikanischer Arzt hatte im 1. Weltkrieg verwundete Soldaten, die er behandeln sollte, zunächst mit Donuts versorgt. Die amerikanische Heilsarmee griff diese Idee später wieder auf und verteilte kostenlose Donuts an amerikanische Soldaten – während des 2. Weltkrieges übernahm das Rote Kreuz.
Heute verteilen Donutbäckereien und Cafes kostenlose Krapfen anlässlich dieses Tages.
HurenHurenDer Internationale Hurentag wird seit 1989 in Deutschland begangen. Er wurde ausgerufen durch die Hurenbewegung.
Bereits 1975 hatten etwa 100 Prostituierte eine Kirche in Lyon besetzt und waren in Streik getreten, um auf ihre Situation und auf die staatliche Diskriminierung durch französische Strafverfolgungs-behörden sowie durch polizeiliche Repressalien aufmerksam zu-machen.
3FahrradFahrradAm 3. Juni findet seit 1998 der Europäische Tag des Fahrrades statt. Der Tag wurde von ATTAC eingeführt, um auf die zunehmende Verkehrsdichte und damit verbundene Probleme hinzuweisen. Darüber hinaus soll für die umweltfreundliche, sozialverträgliche und gesundheitsfördernde Art der Fortbewegung geworben werden. OrganspendOrganspendJeweils am 1. Samstag im Juni jeden Jahres wird seit 1982 ein bundesweiter «Tag der Organspende» durchgeführt. Viele Selbst-hilfegruppen, die Deutsche Stiftung Organtransplantation und andere Institutionen beteiligen sich an Veranstaltungen. ApfelweinApfelweinAlljährlich am 3. Juni ist Welt-Apfelwein-Tag.
Begründet und ins Leben gerufen haben den Welt-Apfelwein-Tag die Mitglieder des Verbandes der Hessischen Apfelwein- und Fruchtsaft-Keltereien e. V., die alljährlich mit viele Liebe und Know-How ihr ‚Stöffche‘ herstellen.
4WelterbeWelterbeAm 4. Juni 2023 findet der UNESCO-Welterbetag statt – vor Ort an den Welterbestätten oder digital und deutschlandweit! Erkunden, erfahren und experimentieren Sie mit! SchafskältSchafskältZwischen dem 4. und 20. Juni gibt es in Mitteleuropa oft einen Kälteeinbruch. In Deutschland ist dieser besonders spürbar. Tiefdruckgebiete über Nord- und Osteuropa bringen dann kühle Luftströme aus der Arktis nach Mitteleuropa. So kann es selbst im Juni noch zu einstelligen Temperaturen und nachts sogar zu Bodenfrost kommen. Diese späte Kälte trägt im Volksmund den Namen „Schafskälte“. Weil Anfang Juni die Schafe traditionell schon geschoren waren konnten die niedrigen Temperaturen den Tieren, besonders den Lämmern, gefährlich werden. NaturistenNaturistenImmer am ersten Sonntag im Juni wird der Weltnaturistentag begangen und organisiert von der Internationalen Naturisten Föderation (INF), deren Ziel die offizielle Anerkennung des Rechts auf Nacktheit in der Natur bzw. unter natürlichen Bedingungen ist. KinderKinderDie Vereinten Nationen haben den „Internationalen Tag der Kinder, die unschuldig zu Aggressionsopfer geworden sind“ am 4. Juni ins Leben gerufen, um auf eben diese Kinder aufmerksam zu machen, die in Kriegs-gebieten unter ständiger Angst leben, die vielleicht als Kindersoldaten gezwungen werden, teilzuhaben an der Gewalt; aber auch an Kinder, die in Suchtfamilien leben oder in ähnlichen Umständen. Kinder sollen auch die Erfahrung machen dürfen und können, dass Gewalt eben kein Schicksal und schon gar nicht unausweichliches ist. Sie sollen lernen, sich zu einer starken Persönlichkeit zu entwickeln und dem eigenen Leben zu stellen. Katz umarmKatz umarmAlljährlich am 4. Juni feiern unsere amerikanischen Nachbarn den „Umarme-deine-Katze-Tag“. Wie dieser Tag zu begehen ist bleibt jedem selbst überlassen. Vielleicht umarmt man einfach mal den Stubentiger und zeigt so wieder mal Zuneigung zum Tier, das dieselbe sicherlich auch erwidern wird. Offener hofOffener hofBauernverband, Landjugend und Landfrauen veranstalten seit 1992 alle zwei Jahre am Wochenende nach Pfingsten die bundesweite Aktion „Tag des offenen Hofes“ bzw. das „Wochenende der Landwirtschaft“. Dann öffnen insgesamt viele landwirtschaftliche Betriebe ihre Hoftore in ganz Deutschland, um Verbrauchern einen Blick hinter die Kulissen zu ermöglichen. 5OrthoptikOrthoptikJeden 1. Montag im Juni findet der Welt-Orthoptik-Tag statt.
Orthoptik ist eine Spezialdisziplin der Augenheilkunde. Das Wort Orthoptik kommt aus dem Griechischen und setzt sich aus den Wörtern „orthos“ = gerade, richtig und „opsis“ = sehen zusammen
UmweltUmweltVom United Nations Environment Programme, dem Umweltpro-gramm der Vereinten Nationen, wurde am Eröffnungstag der ersten Weltumweltkonferenz, dem 5.6.1972, in Stockholm, offiziell der ‚Weltumwelttag’ oder ‚Tag der Umwelt’ ausgerufen.
Am World Environment Day (WED) beteiligen sich seitdem weltweit jährlich rund 150 Staaten. In Deutschland werden seit 1976 zum Weltumwelttag Aktionen zur Naturzerstörung weltweit, zur Schärfung des Umweltbewusstseins und Recycling, organisiert.
6D-DayD-DayDer Jahrestag des D-Day wird alljährlich zum Gedenken an eine der größten Militäroperationen der Menschheitsgeschichte in der Normandie feierlich begangen. Bei der sogenannten Operation Overlord verliessen etwa 20.000 Schiffen am Abend des 5.6.1944 britische Häfen, um Europa vom Faschismus zu befreien. Morgens zwischen 6:30 und 7:30 landeten ca. 135.000 Soldaten an den fünf dafür vorgesehenen Strandabschnitten. Die Schlacht um die Normandie dauerte 100 Tage und kostete 200.000 Soldaten beider Seiten das Leben. Abdal MusaAbdal MusaGedenkfest für Abdal Musa: Schüler von Hacı Bektaş Veli (alevitisches Fest) RussischRussischDer Geburtstag Alexander Puschkins am 6. Juni ist seit 2011 der Tag der russischen Sprache. Puschkin gilt nach Werken wie Eugen Onegin, Boris Godunow und vielen weiteren Erzählungen und Gedichten als Begründer der modernen russischen Sprache. SchmerzSchmerzDie Deutsche Schmerzgesellschaft e. V. hat einen jährlich statt-findenden „Aktionstag gegen den Schmerz“ bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) beantragt. Der „Aktionstag gegen den Schmerz“ findet jährlich am 1. Dienstag im Juni statt. Sehbehind.Sehbehind.Der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband führt seit 1999 alljährlich am 6. Juni den Sehbehindertentag durch. Die Landes-vereine mit über 250 Beratungsstellen, der Verband der Augenärzte und der Zentralverband der Augenoptiker sowie weitere Organisationen wie nutzen den Tag, um auf die besonderen Belange von Menschen mit Sehproblemen aufmerksam zu machen. JoJoJoJoDas Datum 6. Juni ist der Geburtstag von Donald F. Duncan Sr., der 1930 die Markenrechte aufkaufte und dem Spiel durch gezielte und wirkungsvolle Werbemaßnahmen zu beachtlicher Popularität verhalf. 7Schoko-eisSchoko-eisWer von Süßkram nicht genug bekommen kann, der feiere am heutigen 7. Juni mit amerikanischen Nachbarn und Freunden den Schokoladeneis-Tag. Nach einer Umfrage des Verbandes der italienischen Speiseeishersteller in Deutschland belegt diese Sorte in Deutschland hinter dem Vanilleeis den sensationellen zweiten Platz bei den beliebtesten Eissorten. ApothekeApothekeAm 7. Juni ist der „Tag der Apotheke“. Dieser Tag wurde 1998 erst,als von der ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände ausgerufen, um auf den Stellenwert der öffentlichen Apotheken als Instanz im Gesundheitswesen und für die Arzneimittelversorgung aufmerksam machen. Videorecor,Videorecor,Am 7. Juni ist der Tag des Videorekorders. Aus diesem Grund führte deals.com, ein Portal für kostenlose Gutscheine, eine Umfrage durch, die ergab, dass mehr als die Hälfte der Deutschen noch so einen Veteran des analogen Heinkinos zu Hause stehen hat.
Genutzt werden die Geräte heute noch, um selbst aufgenommene, gekaufte oder auch selbst gedrehte Filme anzuschauen.
Nur weniger als 10 % der Befragten hatten ein solches Gerät als Dekoration im Schrank stehen.
TouretteTouretteDer 7. Juni ist Tag des Tourette-Syndroms, einer angeborenen Erkrankung des Nervensystems, die durch den Namensgeber erstmals 1885 beschrieben wurde. Der European Tourette Syndrome Awareness Day wurde von der Europäischen Gesellschaft für die Erforschung des Tourette Syndroms (ESSTS) erstmals 2013 ins Leben gerufen. Um das herausragende Engagement der britischen Professorin Mary Robertson zu ehren, wählte die ESSTS den 07. Juni, den Geburtstag Robertsons.
8OzeaneOzeaneSeit 2009 wird der 8. Juni als Tag des Meeres von den Vereinten Nationen begangen. Der Aktionstag hat seinen Ursprung im Erdgipfel am 8. Juni 1992 in Rio de Janiero, er wurde von der Generalversammlung der Vereinten Nationen im Dezember 2008 ausgerufen (Resolution A/RES/63/111). Es soll daran erinnert werden, dass die Meere und Ozeane, die etwa 70 % der Erde bedecken, eine entscheidende Rolle in fast allen ökologischen Prozessen spielen. GetränkeGetränkeWas-willst-du-trinken-Tag – Name your Poison
Der amerikanische Was-willst-du-trinken-Tag heißt im Original „Name-your-Poison“, ins Deutsche übersetzt: „Nenne dein Gift“. Was sich abends an der Theke zunächst nach der Aufforderung zur Wahl eines alkoholischen Getränkes anhört, mag vielleicht auch verstanden werden als Ermunterung , sein Gift zu nennen, eine wichtige Entscheidung zu treffen, wenn oder bevor man in eine Zwickmühle, sozusagen ‚zwischen Hammer und Amboss’, gerät und dann gar keine Wahl mehr hat.
9Donald DuckDonald DuckDonald Duck, der als Sohn von Dortel und Degenhard Duck in den Walt-Disney-Studios in Kalifornien am 9. Juni 1934 das Licht der Welt erblickte, feiert heute seinen 89. Geburtstag
10ArtenvielfaltArtenvielfaltAlle Naturfreunde in Deutschland und den Nachbarländern sind am GEO-Tag der Artenvielfalt dazu aufgerufen, in einem selbst festgelegten Gebiet innerhalb von 24 Stunden möglichst viele verschiedene Tier- und Pflanzenarten zu entdecken. EisteeEisteeAm 10. Juni feiern die Amis den Eistee–Tag, englisch: Iced Tea. Gemeint ist traditionell mit diesem ‚geeisten’ Tee ein frisch gekochter schwarzer Tee, der mit Eiswürfeln schnell herunter gekühlt wird, weniger jedoch hierzulande unter gleichem Namen erhältliche Zuckerwässer. In der britischen und der amerikanischen Küche sind für diese Tee-Variante bereits seit dem 19. Jahrhundert mehrere Rezepte bekannt. Kindersich.Kindersich.Die Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e.V. organisiert seit dem Jahr 2000 den Kindersicherheitstag.
Die Veranstaltung, die immer unter einem zentralen Thema steht, hat als Ziel, Bewusstsein für Unfallgefahren speziell für die Kleinsten zu wecken. Der Kindersicherheitstag richtet sich an Multiplikatoren sowie an Eltern und an Verwandte.
PortugalPortugalDer Portugal-Tag am 10. Juni ist portugiesischer Nationalfeiertag. Auch Millionen Emigranten überall auf der Welt begehen den Portugal-Tag. Dieser Tag ist der Todestag des im Jahr 1580 verstorbenen Nationaldichters Luis de Camoes.
11BarnabasBarnabasDer 11. Juni ist Namens- und Gedenktag de Heiligen Barnabas, der zum erweiterten Kreis der Jünger Jesu gezählt wird. Er ist Patron der Küfer und Böttcher, bei Streit und Traurigsein, gegen Betrübnis, Hagel und Steinschlag, außerdem Schutzheiliger von Mailand, Florenz und Logrono in Spanien. GartenGartenIm Jahr 1984 wurde vom BDG, dem Bundesverband Deutscher Gartenfreunde e.V, der Tag des Gartens ins Leben gerufen. Er wird seitdem jährlich am zweiten Sonntag im Juni begangen. LuchsLuchsSeit 2018 ist der 11. Juni der Internationale Tag des Luchses. An diesem Tag möchte der WWf gemeinsam mit seinen Projektpartnern und Naturschutzorganisationen durch öffentliche Veranstaltungen und Aktionen zu dieser bedrohten Tierart in Deutschland, Tschechien, Österreich, Italien und Slowenien auf die streng geschützte, größte Katze in unseren Wäldern aufmerksam machen. 12KinderarbeitKinderarbeitDer Internationalen Tag gegen Kinderarbeit wurde in 2002 zum ersten Mal von der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) ausgerufen. Am 12. Juni jeden Jahres soll darauf aufmerksam gemacht werden, dass weltweit immer noch über 200 Millionen Kinder arbeiten müssen, viele ganztags und unter Bedingungen, die nicht ihrem Alter entsprechen. All diesen Kindern wird die Möglichkeit verwehrt einfach nur Kind zu sein: zu spielen, sich versorgt zu fühlen und für das Leben zu lernen. TagebuchTagebuchAm 12. Juni 1942 bekam Anne Frank ein Notizbuch von ihrem Vater zu ihrem 13ten Geburtstag geschenkt. Ihr Tagebuch sollte zu einem der bedeutendsten historischen Dokumente der Zeit werden. 13AlbinismusAlbinismusDie Generalversammlung der Vereinten Nationen erklärte mit der Resolution A/RES/69/170 (14.4.2020) am 18. Dezember 2014, dem Tag der Resolution des Menschenrechtsrats, den 13. Juni zum Internationalen Tag der Aufklärung über Albinismus. 14BlutspendeBlutspendeDer Weltblutspendetag wird am 14. Juni, dem Geburtstag von Karl Landsteiner (1868–1943), dem Entdecker der Blutgruppen, be-gangen. Er wurde 2004 ausgerufen von vier Organisationen, die sich weltweit für sicheres Blut auf der Basis freiwilliger und unentgelt-licher Blutspenden einsetzen: die Internationale Föderation der Blutspendeorganisationen, die Internationale Gesellschaft für Transfusionsmedizin, die Internationale Organisation der Rotkreuz- und Rothalbmondgesellschaften und die Weltgesundheits-organisation. BadetagBadetagWelttage gibt es wie Sand am Meer, sogar einen für Badewannen. Der allerdings fußt auf einer echten Begebenheit. An einem 14. Juni soll Archimedes das Prinzip des Auftriebs entdeckt haben. Dass er vor Begeisterung danach sofort nackt auf die Straße lief, um Heureka! zu rufen, ist Legende. 15Global WindGlobal WindDer 15. Juni wird seit 2007 als Welt-Wind-Tag begangen. Um dieses Datum herum finden jährlich Informationsveranstaltungen statt zum Thema alternative Energiegewinnung aus Windkraft. RojaMezelaRojaMezelaRoja Mezela / Totengedenktag (jesidisches Fest) Ält.MenschenÄlt.MenschenAuf Initiative des „International Network for the Prevention of Elder Abuse“(INPEA) finden seit 2005 jährlich am 15.Juni weltweit unter der Bezeichnung „Welttag zur Sensibilisierung und Ächtung von Diskriminierung und Misshandlung älterer Menschen“, oder englisch: „World Elder Abuse Awareness Day“, Aktionen statt, mit denen auf die Diskriminierung und Misshandlung von alten Menschen aufmerksam gemacht werden soll. 16Afrik. KindAfrik. KindDer Tag des Afrikanischen Kindes, zum Andenken an die Schul-kinder, die am 16.6.1976 bei dem Schüleraufstand in Soweto in Südafrika niedergemetzelt wurden. Der Aufstand in Soweto und die vielen Todesopfer führten zu lange anhaltenden Protesten gegen das Apartheidsregime des Landes. BloomsdayBloomsdayDer alljährlich am 16. Juni stattfindende Bloomsday ist ein Gedenktag zu Ehren der Hauptfigur Leopold Bloom aus dem Roman Ulysses des irischen Schriftstellers James Joyce. IDFRIDFRDer 16. Juni ist der Tag der Heimatüberweisungen an Familienangehörige. Damit würdigen die Vereinten Nationen das Bemühen der über 200 Millionen Menschen, die aus Ländern, in denen sie Arbeit gefunden haben, monatlich Geld an ihre Familien in die Heimat überweisen.
17CholesterinCholesterinSeit 2003 veranstaltet die Deutsche Gesellschaft zur Bekämpfung von Fettstoffwechselstörungen und ihren Folgeerkrankungen DGFF (Lipid-Liga) e. V. den Tag des Cholesterins, um die Menschen über die Risiken und Folgen eines erhöhten Cholesterinwertes zu informieren und aufzuklären. GedenktagGedenktagDer 17. Juni war als Tag der deutschen Einheit Nationalfeiertag der Bundesrepublik Deutschland von 1954 bis zur deutschen Wieder-vereinigung im Jahre 1990. Verkehrssi.Verkehrssi.Unter dem Dach des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) findet seit 2005 traditionell am 3. Samstag im Juni bundesweit der Tag der Verkehrssicherheit statt. Wüstenbild.Wüstenbild.Der Tag, der seit 1995 stattfindet, erinnert an die Verhandlungen über das internationale Übereinkommen zur Bekämpfung der Wüstenbildung, die am 17.06.’94 in Paris erfolgreich abgeschlossen werden konnten, und auch dran daran, die beschlossenen ziele weiterhin zu verfolgen. 18AusbildungAusbildungDeutsche Industrie- und Handelskammern ebenso wie Handwerks-kammern und die Agentur für Arbeit haben den 18.6. zum „Tag der Ausbildungschance“ ausgerufen. Mit der bundesweit stattfinden-den Initiative sollen Jugendliche und deren Eltern über die duale Berufsausbildung und die Vielfalt der Ausbildungsberufe informiert. Autistic-prideAutistic-prideSeit 205 wird alljährlich am 18. Juni der Autistic-Pride-Day gefeiert mit dem Motto „Acceptance not Cure“. Betroffenen möchten nicht länger als Kranke ausgegrenzt werden und als heilungsbedürftig gelten, vielmehr wünschen sie sich Möglichkeiten, ihre Fähigkeiten und Sichtweisen gleichberechtigt und barrierefrei einbringen zu können in die Gesellschaft. Weil menschliche Gehirne eben nicht alle gleich sein und gleich funktionieren müssen, soll Autismus als Zeichen neurologischer Vielfalt trotz Unterschiedlichkeit gleich-wertig sein. Mobil-ohneMobil-ohneDer Mobil-OHNE-Auto-Aktionstag ist grundsätzlich der 3. Sonntag im Juni. Ausgewählte Straßen werden für Autos gesperrt und es finden Sternfahrten für Radfahrer und Inliner statt. Mit dem Aktionstag wird langfristig eine Reduzierung des automobilen Verkehrs angestrebt. GastronomiGastronomiAm 18. Juni ist der Tag der nachhaltigen Gastronomie, der durch die Ernährungs- u. Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen anno 2016 ins Leben gerufen und seit 2017 jährlich begangen wird.
Nachhaltigkeit folgt aus der Idee, etwas zu tun und in Zukunft fortsetzen zu können, ohne unsere Vorräte und Ressourcen zu verschwenden oder unserer Gesundheit oder Umwelt zu schaden.
Der Tag der nachhaltigen Gastronnomie stellt also den bewussten Umgang mit Natur und Lebensmitteln in den Focus.
19MartiniMartiniDer 19. Juni ist Tag des Martini, jenes Cocktails, der gerührt und nicht geschüttelt wird. Etwa 6 cl Gin und ca. 1-1,5 cl trockener Wermut werden in ein Glas mit Eiswürfeln gegeben und umgerührt.
Durch Umrühren verbinden sich die Spirituosen und das Getränkt im Glas bleibt klar. Nach dem Schütteln bleibt der Martini zunächst trüb und klärt erst auf wenn die Luftbläschen aufsteigen.
20MidsommerMidsommerIn Schweden ist Midsommer nach Weihnachten das zweitgrößte Fest des Jahres, das von den Schweden gerne und ausgiebig gefeiert wird. Nach einem Gesetz aus dem Jahre 1953 wird Midsommer immer samstags zwischen dem 20. und dem 26. Juni gefeiert. FlüchtlingFlüchtlingDer Tag des Flüchtlings: Aus Anlass des bevorstehenden 50. Jahrestags der Gründung des UNHCR (2001) wurde von der UN-Generalversammlung am 4. Dezember 2001 der internationale Tag des Flüchtlings für den 20. Juni ausgerufen. Am weltweiten Tag des Flüchtlings am 20. Juni wird von Seiten von Menschenrechtsorganisationen verstärkt die weltweite Dimension des Flüchtlingsthemas ins Bewusstsein der Öffentlichkeit gerückt. 21Sommeranf.Sommeranf.Kalendarischer Sommeranfang – Sommersonnenwende
Der Sommeranfang fällt kalendarisch bzw. astronomisch auf jenen Zeitpunkt, wo die Sonne genau senkrecht über dem nördlichen Wende- kreist steht. Der Tag der Sommersonnenwende ist der längste Tag, danach werden die Tage wieder kürzer.
Alte MusikAlte MusikAm 21. März 2013 organisierte das REMA zum ersten Mal den Europäischen Tag der Alten Musik, ein symbolisches Datum, welches das an Johann Sebastian Bach’s Geburtstag und den Anfang des Frühlings erinnert. Das Ziel der Gedenkfeier ist, die Alte Musik in Europa zu beachten und zu fördern. REMA-Mitglieder organisieren vielfache Events an diesem Tage welche von Medien übertragen werden. Geh SkatenGeh Skaten1995 wurde in den USA die „International Association of Skate-board Companies“ kurz: „IASC“ gegründet um den Skateboard-sport zu unterstützen. 2004 rief die IASC den 21. Juni als den ersten weltweiten „Go Skateboarding Day“ aus, kurz: „GSD“.
Am GSD sind alle Skater aufgerufen, skaten zu gehen.
JuhannusJuhannusWenn man etwas in Finnland nicht verpassen darf, dann ist es Juhannus – das finnische Mittsommerfest. Gefeiert wird vor allem das Ende des Frühlings und der Beginn des Hochsommers. Lebensm.all.Lebensm.all.Im Jahr 2008 hat der Deutsche Allergie- und Asthmabund e. V., kurz DAAB, den 21. Juni zum Deutschen Lebensmittel-Allergie-Tag erklärt. Ziel des Deutschen Lebensmittel-Allergie-Tags ist es, die Öffentlichkeit auf das Thema der Unverträglichkeit von Lebensmitteln aufmerksam zu machen. La MusiqueLa MusiqueAm 21. Juni 1982 wurde auf Initiative von Jack Lang, französischer Kulturminister, zum ersten Mal in Paris eine Fete de la Musique oder ein Fest der Musik gefeiert mit dem Motto und Ziel, ,möglichst viele Musiker und Künstler auf die Strasse zu bringen. Profi- und Amateurmusiker aller Stilrichtungen treten in über 500 Städten weltweit öffentlich und gratis auf. MusikMusikDer Tag der Musik findet seit 2009 auf Initiative des Deutschen Musikrates statt, seit 2019 am 21. Juni. An diesem Tag feiern Musikbegeisterte, Musiker/innen und Zuhörer die Vielfalt der Musik über alle Altersgrenzen, Kulturen und Genres hinweg. Papierflieg.Papierflieg.Am 21. Juni wird in USA alljährlich am Tag des Papierfliegers des allseits bekannten aus Papier gefalteten Luftspielzeuges gedacht. SchlafSchlafDer deutsche Tag des Schlafes wurde im Jahr 2000 ins Leben gerufen durch den gleichnamigen Verein, um mit dem Aktionstag auf die Bedeutung des Schlafes aufmerksam zu machen. Die Initiatoren hatten „ein erhebliches Informationsdefizit in der Öffentlichkeit“ bezüglich Schlafstörungen und Schlaferkrankungen festgestellt und starteten eine Initiative, die seither jährlich mit neuem Motto am 21. Juni stattfindet. Sonnensch.Sonnensch.Nicht umsonst fällt der Tag des Sonnenschutzes auf den 21. Juni, den Tag der Sonnenwende und des Sommeranfangs.
Das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) arbeitet in einem fachübergreifenden UV-Bündnis von Experten aus Wissenschaft und Medizin sowie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung zusammen. Die Bündnispartner setzen sich seit Jahren aktiv für den UV-Schutz und die Prävention von Hautkrebs ein.
T-shirtT-shirtErstmals in Jahr 2008 fanden sich T-Shirt-Fans zusammen, um den Internationalen T-Shirt-Tag zu einem Aktionstag, der seither jährlich am 21. Juni begangen wird. Gefeiert wird das T-Shirt als universelles modisches Statement des 20. und 21. Jahrhunderts.
22KrebsKrebsSternzeichen Krebs
22. Juni – 22. Juli
Stupid GuyStupid GuyEndlich ein Tag, an dem Frauen so richtig ablästern dürfen über all die Dinge, die Männer seit eh und je nicht ganz falsch, aber doch irgendwie verkehrt machen. Umgekehrt funktioniert’s aber auch. Choc.eclairChoc.eclairIn den USA ist heute Nationaler Schokoladen-Eclair-Tag. Ein Éclair ist ein längliches, glasiertes und gefülltes Gebäck aus Brandmasse. Die Füllung kann aus Erdbeer-, Himbeer-, Kaffee-, Schokoladen-, Vanillecreme, Sahne oder Pudding bestehen. Oft sind sie mit Fondant oder einer Glasur überzogen. In Deutschland ist das Éclair auch als Liebesknochen, Hasenpfote oder Kaffeestange bekannt. Antifasch.Antifasch.In Erinnerung an den 22. Juni 1941, als im Wald Brezovica bei Sisak die erste kroatische Partisaneneinheit gegründet wurde, wird der Tag des antifaschistischen Kampfes in Kroatien alljährlich am 22. Juni als nationaler Feiertag begangen.
23OlympiaOlympiaZur Erinnerung an die Gründung des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) am 23. Juni 1894 wird seit 1948 an jedem 23. Juni der „Internationale Olympiatag“ veranstaltet. Zu diesem Tag gehört seit 1987 der „Olympic Day Run“, der das Ziel der Teilnahme am Sport fördern soll. Publ. Serv.Publ. Serv.Der Tag des öffentlichen Dienstes (Public Service Day) ist in 2003 von der Generalversammlung der Vereinten Nationen beschlossen und in die UN-Liste internationaler Tage aufgenommen worden, um Wert und Bedeutung des öffentlichen Dienstes für die Gesellschaft auf lokaler, nationaler und globaler Ebene zu würdigen. Schreibmas.Schreibmas.Der Tag der Schreibmaschine geht übrigens auf die Patent-anmeldung des Amerikaners Christopher Latham Sholes am 23. Juni 1868 zurück. Ins Leben gerufen wurde der Tag der Schreibmaschine allerdings erst im Jahr 2011 von dem amerikanischen Schreib-maschinen-Enthusiasten-Blog Typospere.
24JohannesJohannesDer Johannestag (Johanni oder Johannistag) ist der Gedenktag der Geburt Johannes des Täufers am 24. Juni, der in enger Verbindung steht zur zwischen 20. und 26. Juni stattfindenden Sommersonnen- wende. Der Johannistag als Tag der Sommersonnenwende leitet meist mit dem Ende der Schafskälte die Erntesaison ein. Zu Johanni oder Sommersonnenwende gehören als Brauchtum ebenfalls Johannes- oder Sonnenwendfeuer sowie das hierzu manchmal verwendete drehende Feuerrad. ArchitekturArchitektur ArchitekturArchitekturDas letzte Wochenende im Juni ist für Architekturbegeisterte inzwischen ein fester Veranstaltungstermin: In allen Bundesländern laden die Architektenkammern zum Tag der Architektur ein. Whisky - DWhisky - DDer Tag des deutschen Whisky findet statt am letzten Samstag im Juni. Das ist der 24. Juni 2023.
Der ‚Deutsche Whisky‘ steckt wohl noch in den Kinderschuhen. Die Fangemeinde ist noch überschaubar (soweit bekannt). Derzeit beschäftigen sich etwa 800 der deutschen Brennereien mit der Herstellung des ‚Wassser des Lebens‘.
25SeefahrerSeefahrerSeit 2010 wird weltweit immer am 25. Juni der von der UNO und der International Maritime Organization (IMO) ins Leben gerufene Tag des Seefahrers, der sogenannte Day of the Seafarer begangen. Zweck dieses Seefahrer-Feiertages ist es, Aufmerksamkeit für die Seeleute und ihre Arbeit zu schaffen. SchulfreundSchulfreundSeit dem Jahr 2003 findet jährlich am 25. Juni der welttag der Schulfreunde statt, ein Anlass, mal wieder alte Fotos anzuschauen, sich zu erinnern an Streiche, Vokabellernen, Erfolgserlebnisse, alte Freunde, Klassenfahrten und vielleicht auch eine erste Liebe.
Und vielleicht ist es ja auch ein Anlass, alte Kontakte zu erneuern.
26AntidrogenAntidrogenDer „Weltdrogentag“, offiziell International Day against Drug Abuse and Illicit Trafficking oder Internationaler Tag gegen Drogenmissbrauch und unerlaubten Suchtstoffverkehr findet jährlich am am 26. Juni statt. Dieser Aktionstag wurde im Dezember 1987 von der UN-Generalversammlung festgelegt und ist gegen jeden Drogenmissbrauch gerichtet. AntidrogenAntidrogenDer „Weltdrogentag“, offiziell International Day against Drug Abuse and Illicit Trafficking oder Internationaler Tag gegen Drogenmissbrauch und unerlaubten Suchtstoffverkehr findet jährlich am am 26. Juni statt. Dieser Aktionstag wurde im Dezember 1987 von der UN-Generalversammlung festgelegt und ist gegen jeden Drogenmissbrauch gerichtet. FolteropferFolteropferAm 26. Juni 1987 trat das Übereinkommen gegen Folter in Kraft. Dies war ein wichtiger Schritt für die Menschenrechten weltweit sowie der Kenntnisnahme von Folter und anderer grausamer, unmenschlicher oder erniedrigender Behandlung oder Strafe als absolut und eindeutig verboten. Mit dem Ziel dieses historischen Tags zu gedenken, erklärte die UNO 1997 den 26. Juni zum internationalen Tag zur Unterstützung der Opfer der Folter. 27DuftDuftIm Jahr 2004 wurde der Weltdufttag zum ersten Mal ausgerufen und seitdem jedes Jahr am 27. Juni gefeiert. Zweck dieses Aktionstages war es, Menschen dazu anzuregen, Düfte bewusster wahrzunehmen. Îda QurbanêÎda QurbanêÎda Qurbanê / Opferfest zu Ehren Abrahams (jesidisches Fest, bis 28. Juni) Siebenschl.Siebenschl.Der Siebenschläfertag ist Gedenktag für die sieben Schläfer von Ephesus. Die gleichnamige alte Bauernregel besitzt aufgrund der Kalenderreform ihre Relevanz jeweils um den 7. Juli etwa 10 Tage später. SonnenbrillSonnenbrillAm 27. Juni ist der internationale Tag der Sonnenbrille. Sie kann als Kleidungsaccessoire getragen werden und dabei zugleich Mode- und Imageaspekte berücksichtigen. Ihre Hauptaufgabe ist aber der Schutz der Augen vor schädlichen UV-Anteilen des Sonnenlichts. 28CSDCSDDer Christopher Street Day erinnert an die Vorfälle am 28. Juni 1969 in der New Yorker Christopher Street: Nach einer Polizeirazzia in einer Bar kam es damals zum Aufstand von Homosexuellen und anderen sexuellen Minderheiten gegen die Polizeiwillkür mit Straßenschlachten. Der CSD steht seither für den Kampf für die Rechte und gegen die Diskriminierung von Schwulen, Lesben, Bisexuellen und Transgendern. OpferfestOpferfestDas islamische Opferfest, das höchste Fest im Islam, findet am 28. Juni statt, 70 Tage nach dem Fastenbrechen. Das Fest dauert 4 Tage, bis zum 2. Juli. An diesem Tag ehren Muslime den alttestamentlichen Stammvater Abraham, auf den sich alle monotheistischen Religionen beziehen. Abraham wurde von Allah aufgefordert, ein Opfer zu bringen. Da er kein Opfertier hatte, war er bereit, seinen Sohn zu opfern, was der Überlieferung nach aber von Allah in letzter Sekunde verhindert wurde. UkraineUkraineAm 28. Juni feiert die Ukraine den Tag der Verfassung. Die Ukraine erhielt bereits im Jahr 1710 – noch vor der französischen Revolution – als eines der ersten Länder der Welt eine demokratische Verfassung.
Der 28. Juni ist auch der einzige staatliche Feiertag, der in der Verfassung der Ukraine verankert ist. Nach Artikel 161 ist der Tag der Annahme der Verfassung der Ukraine ein Staatsfeiertag.
PerfektPerfektDer 28. Juni ist aus mathematischen Gründen der perfekte Tag.
Das Datum des heutigen, perfekten Tages setzt sich zusammen aus den beiden kleinsten perfekten oder auch vollkommenen Zahlen. Diese sind die 6 und die 28.
TauTauAm 28.6. wird analog zum „Pi Day“, einem inoffiziellen Feiertag, der am 14. März zu Ehren der Kreiszahl Pi gefeiert wird, der „Tau Day“ zelebriert. Denn Tau = 2Pi = 6,28 -> 28. Juni.
29DonauDonauDie Internationale Kommission zum Schutz der Donau ruft seit 2004 jeweils am 29. Juni zum Internationalen Tag der Donau auf. Der Donau-Tag wirbt für eine nachhaltige Nutzung der Donau, des mit rund 2850 Kilometern nach der Wolga zweitlängsten Flusses in Europa. Am 29. Juni 1994 wurde das Donauschutzübereinkommen unterzeichnet, daher feiern seit 2004 die Donauanrainerstaaten jährlich an und um diesen Tag ein Fest für die Donau. OpferfestOpferfestOpferfest: Gedenken an Abrahams Bereitschaft, seinen Sohn Ismail zu opfern (alevitisches Fest) Peter-PaulPeter-PaulPeter und Paul ist ein Gedenktag an den überlieferten Todestag der Apostel und Kirchenväter Simon Petrus und Paulus von Tarsus. Gefeiert wird das Fest, das sich bis ins 4. Jahrhundert zurück-verfolgen lässt, am 29. Juni. TropenTropenDer 29. Juni ist der Tag der Tropen, ausgerufen durch die UNO, um auf die besonderen Herausforderungen des Klima- und Umwelt-schutzes in den und zum Schutz der Tropen aufmerksam zu machen. Der internationale Tag der Tropen am 29. Juni wurde erstmals im Jahr 2016 von der UNO ausgerufen. Der Tag soll auf die Bedeutunug und den Reich-tum, aber auch auf Gefahren und Herausforderungen für diesen wertvollen Lebensraum hinzuweisen, u.a. bezüglich des Bevölkerungswachstums, des Klimawandels und anderer aktueller Einflüsse. 30InkontinenzInkontinenzDer 30. Juni ist weltweit ein Tag für Aufklärungsarbeit rund um die Harn- und Stuhlinkontinenz. Der Tag soll beitragen zur Enttabu-isierung, zur Aufklärung und zum verständnisvolleren Miteinander. AsteroidenAsteroidenDer Tag der Asteroiden erinnert alljährlich am 30. Juni an das Tunguska-Ereignis. Am 30. Juni 1908 gegen 7:15 Uhr wurden in Sibirien rund 60 Millionen Bäume durch eine oder mehrere große Explosionen entwurzelt. Als bislang wahrscheinlichste Ursache wird der Eintritt eines Asteroiden oder eines Kometen in die Erdatmosphäre und damit einhergehende Detonationen angenommen.
Historie und Herkunft

Vor Jahren schon hatte ich die Idee, ein Taschenbuch herauszugeben unter dem Titel „Alle Tage Feiertage„. Dieses Buch erschien 2014 bei BoD Books on Demand.
Im Dezember 2022 begann ich, den Inhalt des Buches auf einer Internetseite zu präsentieren. Alle-Tage-Feiertage ging wenig später online.

Fortsetzung und Erneuerung

Nein, jetzt nicht „Fortsetzung folgt …“ – So einfach will ich’s mir dann doch nicht machen. Vielmehr soll und wird diese Seite noch weiter wachsen. An anderer Stelle habe ich – hier – ganz bewusst Paulchen Panther zitiert: „Heute ist nicht alle Tage …“ (weiter unten)

Schauen Sie hin und wieder mal vorbei. Sicher werden Sie das eine oder andere Neue entdecken. – Und Wiedersehen macht bekanntlich Freu(n)de. 😉

Und wenn Sie demnächst einmal einen Grund zum Feiern suchen, schauen Sie gerne vorbei und stöbern ein wenig bei AlleTageFeiertage. Da findet sich garantiert irgend-ein Anlass für ’ne zünftige Party. 😉